Die Wochenendfreizeit 60plus in Aachen vom 5.-6.9.20 ist nicht abgesagt. Uwe Röther und ich hoffen immer noch auf die Freigabe der Jugendherberge. Da eine kostenloses Stornierung bis zum 10. Juli möglich ist, verlängern wir die Anmeldefrist entsprechend und hoffen auf weitere Anmeldungen.

Die Freizeit findet vom 4. bis 6. September 2020 unter der Leitung von Martin Buschhaus und Uwe Röther statt. Untergebracht sind wir in der Jugendherberge Aachen (http://www.jugendherberge.de/434) in modernen Doppelzimmern mit Dusche und WC. Die Anreise erfolgt in PKWs. Der Preis beträgt 180,00 EUR für Mitfahrende und 165,00 EUR für Fahrer.

Das Angebot richtet sich insbesondere an die „Generation 60 plus“, die noch gut zu Fuß ist, da einige Besichtigungen auf dem Programm stehen. Unter anderem sind geplant: Führung im Forschungszentrum Jülich und durch den Aachener Dom, Besichtigung einer Printenbäckerei, Fahrten ins Dreiländereck und nach Maastricht , eine Nachtwächterführung und ein geistliches Begleitprogramm.

Für Rückfragen stehen Uwe und ich gerne zur Verfügung. Martin Buschhaus, Tel.: 02392/2222; Uwe Röther, Tel.: 02392/70315.