Am 9. April gab es eine außergewöhnliche Premiere, die offene Christuskirche in der Corona-Zeit. Für Gründonnerstag organisierte das Team der „Offenen Kirche“ ein besonderes Angebot. Von 10 bis 12 Uhr konnten Gäste die Kirche einzeln betreten und an Psalmgebeten teilnehmen, die zu bestimmten Uhrzeiten gehalten wurden. Dieses Angebot wurde gut angenommen und wird aufgrund der positiven Erfahrung am 16. April 2020 von 10 bis 12 Uhr fortgesetzt.