„Mut zur Demut“ – unter diesem Motto wird am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019 um 19.30 Uhr in die Kirche St. Michael zum Taizégottesdienst in der Adventszeit eingeladen.

Dabei ist das Wort aus der Verkündigungsgeschichte des Evangelisten Lukas, „…mir geschehe, wie du gesagt hast“, der thematische rote Faden, der sich durch Texte, Lieder und Gebete zieht.

Ab 19.00 Uhr ist die festlich geschmückte Kirche für die Besucher geöffnet, ab 19.20 Uhr beginnt die Einstimmung durch das gemeinsame Ansingen der Lieder. Die musikalische Gestaltung übernehmen Martin Theile (Klarinette) und Marion Jeßegus (Piano).

  • Heiligabend, 24. Dezember 2019
    • 15.00 Uhr Christuskirche – Christvesper mit Krippenspiel
    • 17.00 Uhr Christuskirche – Christvesper
    • 23.00 Uhr Christuskirche – Christnachtfeier mit dem Werdohler Kirchenchor
    • 14.30 Uhr Friedenskirche – Christvesper mit Krippenspiel
    • 17.00 Uhr Friedenskirche – Christvesper
  • 1.Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2019 – 6.00 Uhr Friedenskirche – Lichtermette
  • 2.Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2019 – 10.00 Uhr Christuskirche – Festgottesdienst
  • Sonntag, 29. Dezember 2019 – 10.00 Uhr Christuskirche
  • Silvester, 31. Dezember 2019 – 17.00 Uhr Christuskirche
  • Neujahr, 1. Januar 2020 – 17.00 Uhr Friedenskirche
  • Sonntag, 5. Januar 2020 – 10.00 Uhr Christuskirche – Zentralgottesdienst

In der Zeit vom 23.12.2019 bis zum 03.01.2020 ist das Gemeindebüro geschlossen. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnacht und Alles Gute für das Neue Jahr. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Seit dem Jahr 2013 treffen sich regelmäßig Christen aus Gemeinden der kath. und evangelischen Kirche in Werdohl als Ökumeneforum. Darunter sind Pater Irenäus und Pfarrer Dirk Grzegorek , die Leiterinnen der konfessionellen Grundschulen und Kitas und andere interessierte Gemeindemitglieder. Mittlerweile gehören auch Mitglieder der Neuapostolischen Gemeinde dazu. Der Begriff „Ökumene“ beinhaltet verschiedene Dimensionen. Er ist umfassend und konkret zugleich. »Der ganze bewohnte Erdkreis« (Lk 2,1) – so die Bedeutung des griechischen Wortes oikoumene – ist der Raum, in dem der christliche Glaube, in dem Christen und Kirchen sich bewegen. Christen sind also von Anfang an weltweit Geschwister.

Deshalb steht die gemeinsame Arbeit von Anfang an unter dem Auftrag: „Gemeinsam unterwegs – „…damit sie Hoffnung haben!“ Kirche und den christlichen Glauben vor Ort lebendig und erfahrbar machen – das ist das Anliegen der vielfältigen Angebote, die das Ökumeneforum plant und gestaltet. Ein besonderer Höhepunkt ist der jährliche Gottesdienst an einem besonderen Ort außerhalb kirchlicher Räume, bisher z.B. im Bahnhofsgebäude, auf Hof Crone, in der Menshen-Fabrikhalle oder in diesem Jahr am Industriedenkmal Ahehammer.

Weitere regelmäßige Veranstaltungen des Ökumeneforums sind der Ökumenische Gottesdienst der 3. und 4. Klassen der beiden konfessionellen Grundschulen, der Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag, Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst beim Stadtfest, Mitwirkung bei der Planung und Durchführung des Volkstrauertages, Weihnachtsgottesdienst auf Hof Crone am 23. Dezember und der Eröffnungsgottesdienst beim Weihnachtsmarkt.

Im kommenden Jahr bietet das Ökumeneforum eine besondere Veranstaltung an, zu der jetzt schon alle Interessierten sehr herzlich eingeladen sind: Am 31.01.2020 um 19.30 Uhr tritt im großen Pfarrsaal von St. Michael die kirchliche Kabarettgruppe „Sch(m)utzengel“ auf. Ihr Anliegen ist, so schreiben sie selbst, auf leichte, ironische Weise Menschliches, allzu Menschliches, in unserer Mutter Kirche aufzuspüren und dem Publikum anzubieten. Eine Veranstaltung, die einen anregenden und entspannenden Abend verspricht!

Eine genussvolle Reise durch die 6 Whisky-Regionen Schottlands

Samstag, 01.02.2020 18-21 Uhr

Gemeindehaus Friedenskirche

TN-Beitrag 30,- €

Informationen und Anmeldungen bei Pfarrer Dirk Grzegorek

Veranstalter Evangelische Kirchengemeinde Werdohl


Vom 11.-26.Juli 2020 veranstaltet der CVJM in Werdohl eine Sommerfreizeit für Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren im Haus Vesterhavsgarden auf der Halbinsel Thy in Dänemark.

Im Programm sind Sport und Geländespiele auf einem großzügigen Außengelände. Ein breiter Sandstrand an der dänischen Nordseeküste ist zu Fuß schnell erreicht. Eine Turnhalle befindet sich als Extra im Haus, sowie auch Kicker- und Billardtisch samt TT-Platte. Ein geschultes und motiviertes Freizeitteam, biblische Geschichten in Form von storytimes und Kleingruppen in der Gestalt von familygroups auf den Spuren von Jesus sind die inhaltlichen Schwerpunkte.

Die Unterbringung erfolgt in Appartements mit DU/WC. Leckeres Essen, auch mal mit Smørrebrød, runden die Freizeit ab.

Die Freizeit kostet 510, – €, ein Frühbucherrabatt in Höhe von 30,- € wird bei Anmeldung bis zum 15.Januar 2020 gewährt.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.cvjm-in-werdohl.de/dk2020.

Goldene Konfirmation Sonntag, 29.03.2020, 10.00 Uhr Christuskirche

Diamantene, Eiserene und Gnadenkonfirmation Sonntag, 28.06.2020, 10.00 Uhr Christuskirche

Silberne Konfirmation Sonntag, 15.11.2020, 18 Uhr Friedenskirche im Rahmen der Abendkirche