„Da wird der Wolf beim Lamm wohnen und der Panther beim Böcklein lagern. Kalb und Löwe werden miteinander grasen, und ein kleine Knabe wird sie leiten.“ (Die Bibel/Prophet Jesaja/Kapitel 11/Vers 6)

Ein schönes Bild. Idylle und Frieden. Wer da alles bei wem wohnt. Weihnachten kommt. Es wird ein Reis hervorgehen aus dem Stamm Isaias und ein Zweig aus seiner Wurzel Frucht bringen. Jesus steht in dieser Tradition. Im Advent ist ein Ausblick auf Weihnachten möglich. Was nicht zusammenpasst, Christus bringt es zusammen. Auf ihm ruht der Geist Gottes. Dass lässt ihn handeln und reden mit Vollmacht und Weisheit und Liebe. Durch ihn hat diese zerrissene Welt eine Hoffnung. In keinem anderen zeigt sich so Gottes Zuwendung.

Im Advent und zu Weihnachten erwartet dich dieses in der Ev. Kirchengemeinde Werdohl – der Wolf reißt immer noch das Lamm, aber Frieden ist in Aussicht:

• Am zweiten Adventwochenende ist die Premiere vom Adventssingen. Los geht es am 2. Advent um 18 Uhr auf dem Kirchplatz der Friedenskirche. Kleine und Große verkürzen die Zeit des Wartens mit vertrauten Melodien im Advent.
• Mittendrin zwischen 2./3. Advent am Mittwoch, 07.12. um 19:30 Uhr der Taizé Gottesdienst in St. Michael.
• Das dritte Adventwochenende startet am Samstag, 10.12. um 13:15 Uhr mit der ökumenischen Andacht in der Christuskirche zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes der Stadt Werdohl. Am Samstagabend, 10.12. beginnt um 19 Uhr in der Friedenskirche das Weihnachtsmusical „Licht in der Nacht“ mit Voices for Christ. Der Eintritt ist frei.
• Der vierte Advent wird am Sonntag durch das Adventssingen um 18 Uhr auf dem Kirchplatz der Friedenskirche ein ganz besonderer.
• Für Senioren gibt es zwei besondere Angebote: Donnerstag, 08.12.2022 öffnet um 14:30 Uhr das Klöncafé im Gemeinderaum Friedenskirche seine Türen und am Mittwoch, 14.12.2022 beginnt die Adventsfeier um 15 Uhr im Gemeindehaus Christuskirche.
• Heiligabend werden zwei Gottesdienste gefeiert. Das Krippenspiel „Die Wundergeschichte im Religionsunterricht“ wird von 22 Kindern/Jugendlichen und einem 11köpfigen Krippenspiel Team um 15 Uhr in der Christvesper für Kleine und Große in der Friedenskirche aufgeführt. Dieser Gottesdienst wird live auf dem YouTube Kanal gestreamt. Um 17 Uhr beginnt die Christvesper in der Christuskirche. In dieser wirkt der Werdohler Kirchenchor mit.
• Am 1.Weihnachtstag ist um 6 Uhr die Lichtermette mit Projektchor in der Friedenskirche.
• Am 2.Weihnachtstag ist um 10 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Christuskirche.
• Alle Gottesdienste im Advent und zu Weihnachten finden sich auf der Homepage unter www.ekg-werdohl.de/gottesdienste/.
• Der Blog unter www.ekgw.de bietet immer aktuelle Geschichten und Ereignisse aus dem Gemeindeleben.
• #warte es ab! – auf dem Instagram Kanal der Ev. Kirchengemeinde Werdohl wird an jedem Adventsonntag ein Impulsvideo zu sehen sein.
• Alles andere an Veranstaltungen, Adventfeiern, Gruppen, Kreise, Angebote und Projekten findet sich im Kalender unter www.ekg-werdohl.de/#gemeindekalender.

Weihnachten kommt. Wolf und Lamm wohnen zusammen. Der Advent ist eine gute Zeit der Vorbereitung.

Adventliche Grüße mit Vorfreude auf Weihnachten im Namen des Presbyteriums der Ev. KG Werdohl
Pfarrer Dirk Grzegorek

 

August 2022

jeden Mittwoch 7:30-7:45 Uhr Friedensgebet in der Friedenskirche

jeden Donnerstag 11 Uhr Friedensgebet in der Christuskirche im Rahmen der Offenen Kirche